Cabildo de Tenerife

cabecera2

Die Seminare über das historische Erbe im Museums für Geschichte drehen sich rund um Amaro Pargo

Schnellsuche

Sonstige

Die Seminare über das historische Erbe im Museums für Geschichte drehen sich rund um Amaro Pargo

del 10-Nov-2017 al 11-Nov-2017
Museo de Historia y Antropología
Calle San Agustín, 22
La Laguna
922 825 949 / 43
De 09:00 a 20:00 horas

Das Museum für Geschichte und Anthropologie organisiert für den 10. und 11. Oktober von 9:00 bis 20:00 Uhr mit einer geführten Besichtigung die sechste Ausgabe der Seminare über das historische Erbe, mit welchen beabsichtigt wird, den Erfahrungsaustausch hinsichtlich der Museen, Sammlungen und des Erbes zu fördern. Dieses Mal wird der Protagonist der Pirat Amaro Pargo von Teneriffa sein. Weitere Informationen unter Telefon 922 825 949 / 43.

Es handelt sich um eine Verbreitungsplattform, Gesprächsrunde, eine Ausstellung, einen Ideenaustausch, Forschung und Kuriositäten der Geschichte für jedes Publikum. Diese Aktivität findet im Rahmen des Projektes Bierehite (Bienes Relevantes de la Historia de Tenerife - Relevante Güter der Geschichte von Teneriffa) statt. Zu diesem Anlass wird sich die Thematik rund um das 18. Jahrhundert und den Handel drehen, der auf der Insel entstand, sowie um Kunst und Persönlichkeiten einer Epoche, in der die Hingabe zu den Waffen, offiziellen Transaktionen mit den Korsaren oder der Schifffahrt sich mit den schwierigen internationalen Verbindungen vereinten und anhand einer prototypischen Persönlichkeit dieser Zeit dargestellt werden: Amaro Pargo.


Aktie: Was ist das?