Cabildo de Tenerife

Información para

Stiftung Tenerife Rural

Worum handelt es sich bei dieser Stiftung?

Gegründet vom Stadtrat von Teneriffa, umfasst die Stiftung des ländlichen Teneriffas Institutionen, öffentliche Einrichtungen, Verbände und uneigenützig mitwirkende Bürger, die an der Erhaltung und Aufwertung der ländlichen Gebiete Teneriffas interessiert sind.

Teneriffa wird sich in den nächsten Jahren der wichtigen Herausforderung ein nachhaltiges Entwicklungsmodell zu festigen gegenüberstellen, bei dem die Erhaltung der Umwelt, die Stärkung der ländlichen Gebiete und das harmonische Wachstum der predominierenden Sektoren wie z.B. der Toursimus, miteinander kombiniert werden sollen.

Es soll gezeigt werden, das diese Kompabilität in der Entwicklung möglich ist und als Verbindung zwischen Vergangenheit und Zukunft ein grundlegendes Ziel des Programms „Ländliches Teneriffa“ bildet.

Die Stiftung des ländlichen Teneriffas beabsichtigt eine antreibende Einrichtung dieser Aufwertungspolitik in den ländlichen Gebieten von Teneriffa zu sein.

Aufgaben ;

  • Festigung der Ziele zur Förderung  in den ländlichen Gebieten Teneriffas und Schaffung neuer Wege zur nachhaltigen Entwicklung.
  • Definition von Kriterien, welche die Zertifizierung und Konzession der Qualitätsmarke "Tenerife Rural" in den ländlichen Zentren erlaubt und diesen die höchstmögliche Verbreitung ermöglicht.
  • Auswahl all derjenigen öffentlichen und privaten Initiativen zur Eingliederung in das Verbundnetz, die das beste Profil im Hinblick auf die festgelegten Qualitätskriterien besitzen.
  • Als bescheinigendes Organ der Qualitätsmarke "Tenerife Rural" in den zum Besuch freistehenden ländlichen Zentren handeln.
  • Förderung von Veranstaltungen im Bereich Information, Sensibilisierung und Ausbildung, die sich sowohl an die lokale Bevölkerung als auch an Besucher wenden.
  • Förderung von Vereinbarungen zwischen den verschiedenen Vertretern, die an der Entwicklung der ländlichen Gebiete Teneriffas beteiligt sind.
  • Förderung einer Ausbildungs- und Informationspolitik zur Einführung einer Qualitätskultur in den ländlichen Gebieten.
  • Unterstützung der Verwaltung und Förderung der im Qualitätznetz integrierten Einrichtungen.

Kompetenzen  

Alle Handlungen, die aufgrund ihrer Gründungsabsicht dazu dienen, die ländlichen Gebiete Teneriffas zu fördern und aufzuwerten

Ziele und Initiativen

  • Qualitätsnetz des ländlichen Teneriffas der zu besichtigenden Einrichtungen
  • Programm für Besuche von Schulklassen der ländlichen Fincas
  • Kundenbindungsprogramm des Clubs „Tenerife Rural“
  • Aktionen zur Förderung der ländlichen Produkte
  • Auszeichnungen „Tenerife Rural“
  • „Tenerife Rural“ Routen
  • Verwaltung des Förder- und Verkaufsportal der Produkte von „Tenerife La Despensa“
  • Organisation und Verwaltung von Veranstaltungen, die in Verbindung mit den ländliche Gebieten stehen

Kontakt und Auskunft


Diese Seite druckenDruck

FaLang translation system by Faboba