Cabildo de Tenerife

Información para

Jugendräte

Die Jugendräte sind Institutionen öffentlichen Rechts auf privater Basis mit eigener Rechtspersönlichkeit und werden durch das Kanarische Jugendgesetz geregelt. Ziel ist die Förderung der Teilhabe von Jugendlichen, Vertretung und Beratung zu politischen, wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Themen.

Die Räte werden mit Genehmigung der Verwaltung gemäß Artikel 48 der Verfassung gebildet. (Art. 48: "Die öffentlichen Stellen schaffen die Bedingungen für die freie und wirksame Teilhabe der Jugend an der politischen, sozialen, wirtschaftlichen und kulturellen Entwicklung").

Wozu dienen die Jugendräte?

Zur Ermöglichung der Teilhabe, Vertretung und Einbindung von Jugendlichen in die für sie relevanten Themenbereiche auf politischer, sozialer, wirtschaftlicher und kultureller Ebene auf den Kanaren. Durch die Jugendräte können junge Bürger die für sie relevanten Themen vor der Verwaltung zur Sprache bringen.

Welche Voraussetzungen bestehen für die Teilnahme an einem Jugendrat?

Mitglieder von Gemeinderäten können die Vertreter von Jugendverbänden und der Jugendabteilungen von Vereinen aus jedem Bereich sowie von Vereinsbündnissen sein, die im Register eingetragen sind.

Zu beachten ist, dass für die Einrichtung eines Jugendrates in einer Gemeinde eine Mindestanzahl an Vereinen vorhanden sein muss, die am Rat teilnehmen möchten. Mitglieder von Inselräten können die Vertreter der Jugendgemeinderäte, Vertreter der Jugendverbände, der Jugendabteilungen von Vereinen auf Inselebene sowie von Vereinsbündnissen oder -unionen sein, die im Register eingetragen sind.

Am Jugendrat der Kanaren können die Vertreter der Inseljugendräte oder der Jugendverbände, der Jugendabteilungen von Vereinen aus jedem Bereich und der im Register eingetragenen und auf den Kanaren tätigen Vereinsunionen teilnehmen.

Was besagt das Kanarische Gesetz zu den Jugendräten?

Die diesbezüglichen gesetzlichen Regelungen sind umfassend und beziehen sich hauptsächlich auf die Zusammensetzung, Organisation, Aufgaben und Ziele. Die Räte sind ein Sprachrohr für die Vorschläge und Ideen der jungen Bürger und eine Plattform für die Teilhabe der Jugend an politischen, sozialen oder kulturellen Themen.


Diese Seite druckenDruck

FaLang translation system by Faboba