Cabildo de Tenerife

Información para

Ermäßigungen im öffentlichen Nahverkehr

Ermäßigungen für kinderreiche Familien

Die Karte für kinderreiche Familien ist eine Ermäßigung, die aus einer Fahrkarte einer Karte für kinderreiche Familien besteht und unbegrenzt für Fahrten mit Titsa interurbana, Transportes La Esperanza, und Metro Ligero de Tenerife(Linien 1 und 2) eingesetzt werden kann.

Gültigkeit

1 Jahr nach der ersten Entwertung

Voraussetzungen

  • Gemäß dem Gesetz 40/2003 vom 18. November zum Schutz von kinderreichen Familien und deren Unterstützung müssen Sie Mitglied einer kinderreichen Familie sein.
  • Sie müssen im Besitz der Karte für kinderreiche Familien sein.

Verkaufsstellen

  • An den Fahrkartenvorverkaufsschaltern.
  • An den Schaltern und in den Busstationen von Titsa.
  • An den Verkaufsstellen von Metropolitano de Tenerife, S.A.

Ermäßigungen für Personen mit Behinderungen

Um die Ermäßigungen für Personen mit Behinderungen in Anspruch zu nehmen benötigen Sie einen persönliche Fahrkarte und eine Behindertenkarte, die vom Cabildo von Teneriffa ausgestellt wurdee Darauf sollten Name, Vorname und ein Foto des Karteninhabers abgebildet sein. Mit dieser Karte darf der Karteninhaber zum günstigsten Tarif innerhalb der Stadt und mit einer Ermäßigung auf anderen Strecken fahren (Titsa red interurbana, Transportes La Esperanza und Metropolitano de Tenerife). Die Karten sind ein Jahr nach ihrer ersten Entwertung gültig

Die Seniorenkarte ist eine Fahrkarte, die aus einen persönlichen Fahrschein und einer Seniorenkarte besteht, die vom Cabildo Insular ausgestellt wird. Auf der Karte sind die persönlichen Daten und ein Foto des Karteninhabers abgebildet., Der Karteninhaber kann damit in den öffentlichen Verkehrsmitteln des Cabildo de Tenerife eine Ermäßigung auf den normalen, ermäßigten Preis in Anspruch nehmen (Titsa red interurbana, Transportes La Esperanza und Metropolitano de Tenerife. Die Karten sind ein Jahr nach ihrer ersten Entwertung gültig.

  • Bitte beachten

    • Die Fotos können direkt in der zuständigen Behörde aufgenommen werden. Für den Fall, dass eine andere, autorisierte Person den Antrag einreicht, müssen Sie ein (1) Passfoto mitbringen.

Bono Tenerife DXT

Wenn Sie ein Sportler, minderjährig und Mitglied eines Vereins sind, stellt Ihnen der Cabildo von Teneriffa den Bono Tenerife DXT zur Verfügung, der es Ihnen ermöglicht, in den Bussen von Titsa und der Straßenbahn mit einer Bonuskarte in Höhe von 7,00 € zu reisen. Die Sportbehörde und die Behörde für Transportangelegenheiten (Area de Deportes und Direccion Insular de Movilidad) haben die Frist für die Antragsstellung eröffnet.

Jugend- und Studentenkarten

  • Jugendkarte Wenn Sie unter 26 Jahre alt sind, dürfen Sie den Bono Joven Semanal (Wochenkarte) beantragen. Die entsprechenden Bedingungen finden Sie auf der Web de Transportes Interurbanos de Tenerife oder im Centro de Servicios al Ciudadano del Cabildo de Tenerife.
  • Studentenkarte für alle Studenten der Universidad de La Laguna, Universidad Nacional de Educación a Distancia (UNED) und der Universidad Europea de Canarias: Mit dieser Karte können Sie unbegrenzt die Leistungen von TITSA und der Straßenbahn nutzen. Diese Karte wird nur an Universitätsstudenten ausgegeben, die das 26. Lebensjahr noch nicht erreicht haben. Um sie nutzen zu können, ist es unerlässlich, mit dem Studentenausweis und dem Personalausweis/NIE nachzuweisen, dass Sie eingeschriebener Student der jeweiligen Universität sind.

App Via-Movil

  • Via-Movil ist eine neue App, mit der Sie noch bequemer und günstiger mit dem Bus oder der Straßenbahn fahren können.
  • Mit Via-Movil können Sie Ihre Bus- oder Straßenbahnfahrkarten kaufen und entwerten, so dass Sie ab sofort die einzelnen Tarife und Angebot an Ihre jeweiligen Erfordernisse anpassen können.
    • o Hier können Sie Vía-Móvil auf Ihr Mobilgerät herunterladen

Genehmigungen, Kontakt und Information


Diese Seite druckenDruck