Cabildo de Tenerife

Información para

Spanisches Rotes Kreuz

Das spanische Rote Kreuz ist eine humanitäre Institution mit freiwilligem und gemeinnützigem Charakter, die ihre Tätigkeit unter dem Schutz des spanischen Staates ausübt, darunter Leistungen und Beratung für Einwanderer.

Gebotene Dienste

  • Vorübergehende Aufnahme.
  • Grundlegende Versorgung.
  • Notfallhilfe.
  • Betreuung für Saisonarbeiter.
  • Aufnahme von Einwanderern.
  • Integrationshilfe.
  • Betreuung von Minderjährigen ohne Begleitung eines Erwachsenen.
  • Psychologische Hilfe.
  • Auskunft.
  • Familiennachzug.
  • Freiwillige Rückkehr.

Das spanische Rote Kreuz verfügt über verschiedene Aufnahme- und Hilfsmechanismen für Einwanderer. Auf der einen Seite reagieren die Notfallteams für humanitäre Hilfe für Einwanderer (Equipos de Respuesta Inmediata en Emergencia de Ayuda Humanitaria, ERIE) schnell und effizient bei Notfällen wie beispielsweise der Ankunft von Flüchtlingsbooten an den Küsten Teneriffas zum Ziel der Linderung des Leids der Menschen und für grundlegende humanitäre Hilfe.

Außerdem werden Leistungen für die Einwandererkollektive mit Augenmerk auf rechtliche, soziale und psychologische Betreuung, grundlegende Notfallhilfe sowie Informations- und Lehrveranstaltungen wie Sprachkurse für Ausländer geboten.

Sonstige Dienstleistungen Guía Insular de recursos para la inmigración en Tenerife

Anfragen, Kontakt und Auskunft

Andere Niederlassungen


Diese Seite druckenDruck

FaLang translation system by Faboba

Wir helfen Ihnen

Rufen Sie an 901 501 901 Rufnummern
für den Bürgerservice

Schreiben Sie uns Verbesserungsvorschläge einsenden