Cabildo de Tenerife

cabecera2

Inselplan für die Jagd

Der Inselplan für die Jagd ist ein Instrument zur Jagdplanung dessen Ziel es ist, einen generellen Handlungsrahmen und ein Organisationsmodell für die Jagd zu definieren, welches sich auf die Struktur und Einteilung der Inselgebiete stützt sowie die Berücksichtigung spezieller Veranstaltungen, deren Ausführung zu einem bestimmten Zeitpunkt anhand von spezifischen Zielen festgelegt wird.

Momentan wird ein Entwurf des Inselplans für die Jagd bekannt gegeben, um die Ausfertigung des endgültigen Plans zu begünstigen, welcher von allen Jägern der Insel Teneriffa vereinbart und respektiert wird.

Ziele des Inselplan für die Jagd

  • Den Reichtum der Jagd zu schützen, zu erhalten und zu fördern, indem eine andauernde und geordnete Nutzung in Harmonie mit den verschiedenen Interessen der Betroffen auf der Insel durchgeführt wird.
  • Respekt, Erhaltung und Schutz der Ökosysteme und natürlichen Ressourcen, um die Verwaltung dieser, mit höchstem Nutzen für die Inselgemeinde ohne Beeinträchtigung der Leistungsfähigkeit, der Bedürfnisse und dem Streben bestehender und zukünftiger Generationen, zu garantieren.
  • Beitrag zur Förderung der sozialen, wirtschaflichen und erholsamen Zufridenheit und Sicherung der Nutzung von kynegetischen Ressourcen.
  • Harmonisierung der Jagdperioden unter Berücksichtigung der biologischen Bedürfnisse der kynegetischen Arten.
  • Ausrottung des Mufflon der Insel Teneriffa.

Beigefügte Dokumente


Diese Seite druckenDruck

FaLang translation system by Faboba