Cabildo de Tenerife

cabecera2

Juegos de Tenerife

Dieses Programm entstand durch die Berufung, die sportlichen Aktivitäten in der Schule außerhalb der Unterrichtszeiten zu fördern und steht offen für die freiwillige und kostenlose Beteiligung der jugendlichen Inselbewohner, die eine Mannschaft in Vertretung ihrer Schule, ihres Vereins, Nachbarschaftsgemeinschaft, Sportschule, Jugendverbands oder jeder anderen Körperschaft bilden

Die Spiele der Sportförderung von Teneriffa bilden die größte Sportmanifestation der Kanaren, indem sie mehr als zwölftausend jugendliche Sportler, verteilt auf zwanzig Modalitäten, aufnehmen.

Die sportlichen Modalitäten umfassen

  • Schach
  • Leichtathletik
  • Badminton
  • Handball
  • Beachhandball
  • Baseball
  • Bola canaria (kanarische Variante des Bocciaspiels)
  • Querfeldeinlauf
  • Behindertensport
  • Fechten
  • Frontenis (Tennisvariante)
  • Hallenfußball
  • Rollhockey
  • Kunstlauf
  • Rhythmische Gymnastik
  • Judo
  • Lucha canaria (Kanarischer Ringkampf)
  • Schwimmen
  • Speedskating
  • Tischtennis
  • Volleyball
  • Beachvolleyball
  • Orientierungssport

Einschreibung, Kontakt und Information

Um dich in einer der Sportdisziplinen einzuschreiben, musst du den Antrag herunterladen, den du auf der Seite Web der Spiele von Teneriffa unter der Sparte Downloads findest. Die Einschreibung muss jeweils vor dem der Veranstaltung vorangehenden Donnerstag erfolgen.

  • Servicio Administrativo de Deportes
  • Adresse: calle Las Macetas, sin número, Los Majuelos, La Laguna, Torre de Oficinas del Cabildo, Planta 3.In Google Maps anzeigen
  • Telefon: 922 239 820 / 511
  • Fax: 922 239 450

Diese Seite druckenDruck