Cabildo de Tenerife

cabecera2

Detail

Theater

Im Rahmen der Muestra Escénica Iberoamericana wird während der Reihe Foco México das Stück „Sin Itaca“ gezeigt, ein intimes Theaterstück

24-Apr-2019
Teatro El Sauzal.
Calle Constitución, 3
El Sauzal
922 149 756
20:00 horas

Die Muestra Escénica Iberoamericana (MEI) eröffnet ihre Reihe Foco México (der Blick auf Mexiko) mit dem Stück „Sin Ítaa“ von Pendiente Teatro und Eduardo Bernal. In diesem bühnenlosen Stück erzählen die Akteure durch die Manipulation eines Modells eine Geschichte der Migration. Das Stück wird um 20.00 Uhr im Teatro El Sauzal gezeigt, der Eintritt ist frei, max. 50 Sitzplätze.

In Mexiko gibt es 14 Millionen Staatenlose, mehr als 280.000 Vertriebene durch Gewalt und fast 30.000 Menschen, die als vermisst gelten. Diese Aufführung beschäftigt sich mit den Problemen, die durch den Bruch der Verbindungen zwischen einer Person und ihrem Lebensraum entstehen, sei es durch Zwangsvertreibung, soziale Ausgrenzung oder gewaltsamen Tod. Soziale, persönliche und reale Identität sind das unauflösliche Dreigestirm, das es dem Einzelnen ermöglicht, ein Bürger, eine Person und ein Lebewesen zu werden. Die Entwurzelung von Odysseus aus Ithaka ist nur ein Vorwand, um zu überprüfen, wie sich einige weniger heldenhafte Charaktere auf ihre Heimat beziehen. Diese Inszenierung hat am Festival Teatro para el Fin de Mundo und Nido teilgenommen, beide aus Uruguay, an der Fira Tárrega 2018 aus Katalonien und am Contemporary Festival of Prato in Italien.


Diese Seite druckenDruck Abschnitt RSSAnmelden für diesen Bereich RSS Aktie: Was ist das?

Juli, 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11