Cabildo de Tenerife

cabecera2

Detail

Sonstige

In der Casa de los Capitanes de La Laguna findet ein Vortrag der indigenen Führerin und Umweltaktivistin Patricia Gualinga aus dem Amazonasgebiet statt

28-Mai-2019
Casa de los Capitanes
Calle Obispo Rey Redondo (La Carrera), 5
La Laguna
922 601 150
18:30 horas

Im Rahmen des Festival de Cine Medioambiental de Canarias (FICMEC) und die Consejería de Igualdad des Inselrates von Teneriffa organisieren am Dienstag, den 28. Mai ab 18.30 Uhr einen Vortrag mit anschließender Debatte, den Patricia Gualinga hält, ihres Zeichens Leiterin des Amazonasvolkes der Kichwa in Sarayaku (Ekuador) und bekannte Umweltaktivistin, die sich für die Rechte der indigenen Völker einsetzt. Der Eintritt ist frei.

Patricia Gualinga, Leiterin des Kichwa-Volkes in Sarayaku (Amazonien in Ecuador), Gründerin der Gruppe der #MujeresAmazónicas Defensoras de la Selva und Präsidentin der Fundación TIAM de derechos humanos, hat am vergangenen Samstag, den 25. Mai in Garachico den Preis Brote Activismo Medioambiental erhalten, der ihr vom Festival Internacional de Cine Medioambiental de Canarias (FICMEC) „für ihre lobenswerte Arbeit, bei der sie gelegentlich ihr eigenes Leben riskiert, um die ökologische Nachhaltigkeit im ecuadorianischen Amazonasgebiet zu verteidigen. Somit ist sie international ein Beispiel für ein Zusammenleben im Einklang mit der Natur“ verliehen wurde. Dieses Ereignis sollten Sie sich nicht entgehen lassen.


Diese Seite druckenDruck Abschnitt RSSAnmelden für diesen Bereich RSS Aktie: Was ist das?

Juli, 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11