Cabildo de Tenerife

cabecera2

Das Auditorio de Tenerife organisiert zum Abschluss des Festival de las Artes del Movimiento (FAM) drei Tage, die ausschließlich dem Tanz gewidmet sind.

Schnellsuche

Tanz

Das Auditorio de Tenerife organisiert zum Abschluss des Festival de las Artes del Movimiento (FAM) drei Tage, die ausschließlich dem Tanz gewidmet sind.

del 20-Dez-2018 al 22-Dez-2018
Auditorio de Tenerife y teatro Victoria
Avenida Constitución, 1 (Auditorio) y cale Méndez Núñez, 32 (teatro)
Santa Cruz de Tenerife
922 568 600 y 922 290 578
A partir de las 20:30 horas

Das Festival Internacional de las Artes del Movimiento de Tenerife (FAM) 2018 beendet das diesjährige Event mit drei Vorstellungen. Die einzelnen Vorführungen der Tanzkompanien von Sharon Fridman, Natalia Medina und Roser López Espinosa finden am Donnerstag, den 20., Freitag, den 21. und Samstag, den 22. jeweils um 20.00 Uhr im Auditorio de Tenerife statt. Eintrittspreis: 10 €.

  • Die Tanzkompanie des israelischen Tänzers Sharon Fridman bildet am Donnerstag den Auftakt mit „All ways“. Dieses Stück wurde vorher in Madrid aufgeführt. Das Stück ist für alle Altersgruppen konzipiert und bietet die Freiheit, alle Wege wahrzunehmen und dem Weg zu folgen, der zum Reisen aufgerufen ist. Mit diesem Projekt feiert die Kompanie ihren zehnten Geburtstag und beendet einen Zyklus, der zu Beginn eher einer Intuition glich, um sich immer mehr zu einer Leidenschaft zu entwickeln.
  • Aus Gran Canaria beehrt uns die Kompanie von Natalia Medina am Freitag mit „See you, see yourself“, einem Werk, das sich mit dem Blick an sich befasst, der die Reflexion des anderen ist und die einzige Art und Weise, sich selber zu erkennen.
  • Roser López Espinosa besucht uns mit ihrer Kompanie aus Barcelona und tritt am Samstag mit dem Stück „Noviembre“ im Auditorium auf. Dieses mutiert zu einem Spielfeld, auf dem drei Tänzer gemeinsam eine Landschaft erschaffen wollen. Dieses Trio ist ausgesprochen versiert und komplementiert das Spiel mit Präzision, Schnelligkeit und vielen akrobatischen Elementen. Der Tanz ist hier eine Verwicklung und ein Durcheinander der Körper, das von der Gruppe und der Zusammenarbeit spricht, vom eigenen Raum und gemeinsamen Raum, von der Freude am Spiel und von der Phantasie.

Die Eintrittskarten sind online erhältlich.


Aktie: Was ist das?

FaLang translation system by Faboba