Cabildo de Tenerife

cabecera2

Der Pabellón Santiago Martín zeigt die Fotoausstellung „El deporte nos hace libres. Vivir sin límites“ von Santiago Ferrero und Patricia González-Cámpora

Schnellsuche

Ausstellungen

Der Pabellón Santiago Martín zeigt die Fotoausstellung „El deporte nos hace libres. Vivir sin límites“ von Santiago Ferrero und Patricia González-Cámpora

del 31-Jan-2019 al 31-Mär-2019
Pabellón Insular Santiago Martín
Calle Las Macetas
La Laguna

Im Sportzentrum Santiago Martín wird noch bis zum 31. März die Fotoausstellung „El deporte nos hace libres. Vivir sin límites“ von Santiago Ferrero und Patricia González-Cámpora gezeigt, die damit ihre eigene Vision über den barrierefreien und inklusiven Sport vorführen. Der Eintritt ist frei.

Die Ausstellung kann neben der interessierten Öffentlichkeit auch von den Teilnehmern und Zuschauern der Spiele des CB Canarias und der Besucher der Musikkonzerte besucht werden. Die Ausstellung vereint die Arbeiten der Fotografen Patricia González-Cález-Cámpora und Santiago Ferrero während der ersten beiden Ausgaben des Plan Insular de Deporte Adaptado (PIDA) (PIDA) des Inselrates und zielt darauf ab, auf den barrierefreien und inklusiven Sport hinzuweisen. Damit soll die Öffentlichkeit über die Arbeit und Möglichkeit der Verbesserung der einzelnen Personen, die an dieser Initiative beteiligt waren, informiert wrden. Der PIDA ist Teil der Strategie Tenerife 2030 des Inselrates, die darauf abzielt, die Insel barrierefreier und solidarischer zu machen, aber auch verschiedene Maßnahmen für eine gesündere Lebenshaltung einzuführen.


Aktie: Was ist das?