Cabildo de Tenerife

cabecera2

TEA Tenerife Espacio de Las Artes zeigt den französischen Film „La escuela de la vida“

Schnellsuche

Kino

TEA Tenerife Espacio de Las Artes zeigt den französischen Film „La escuela de la vida“

del 19-Apr-2019 al 21-Apr-2019
TEA Tenerife Espacio de las Artes
Avenida San Sebastián, 10
Santa Cruz de Tenerife
922 849 057
19:00 y 21:30 horas

TEA Tenerife Espacio de las Artes zeigt vom Freitag, den 19. bis zum Sonntag, den 21. jeweils um 19.00 und 21.30 Uhr den französischen Film „La escuela de la vida“ (Orig. L'école buissonnière - 2017) unter der Regie von Nicolas Vanier. Der Film basiert auf der gleichnamigen Novelle von Jérôme Tonnerre, zu den Hauptdarstellern gehören François Cluzet, Jean Scandel, Eric Elmosnino, François Berléand und Valérie Karsenti. Eintrittspreis: Normal: 4 €. Amigos de TEA (Mitgliedspreis): 3 €.

Paris, 1930. Paul ist ein Kind, das in einem Waisenhaus in der Vorstadt aufgewachsen ist. Eines Tages wird er von Célestine aufgenommen, einer Frau, die mit ihrem Mann Borel auf dem Land lebt. Das Ehepaar arbeitet für den Grafen von Fresnaye, den Herrn der Wälder und Felder der Sologne. Hier lernt Paul Totoche kennen, einen Wilderer, der im Wald lebt. Paul entwickelt eine enge Freundschaft mit Totoche, obwohl er der große Rivale von Borel ist. Paul entdeckt gemeinsam mit ihm die Natur, erfährt aber auch von einem großen Geheimnis, das niemand preisgeben möchte.


Aktie: Was ist das?