Cabildo de Tenerife

cabecera2

TEA Tenerife Espacio de Las Artes zeigt in El Videoclub das Programm mit dem Titel „F ... de fake“

Schnellsuche

Kino

TEA Tenerife Espacio de Las Artes zeigt in El Videoclub das Programm mit dem Titel „F ... de fake“

del 04-Jun-2019 al 30-Jun-2019
TEA Tenerife Espacio de las Artes
Avenida San Sebastián, 10
Santa Cruz de Tenerife
922 849 057
De 10:00 y 20:00 horas

TEA Tenerife Espacio de las Artes zeigt von Dienstag, dem 4. Juni bis zum 30. Juni in El Videoclub eine Reihe neuer Produktionen mit dem Titel „F ... de fake“. Diese Werke, die in einer Art Endlosschleife präsentiert werden, können kostenlos von Dienstag bis Sonntag jeweils von 10 bis 20 Uhr angeschaut werden.

Das Programm setzt sich zusammen aus „Fraude“ („F. for Fake“) von Orson Welles; „That‘s my impression!“ von Carles Congost und „La verdadera historia del cine“ („Forgotten silver“) von Peter Jackson und Costa Botes. In Zeiten wie diesen, in denen die digitale Revolution eine immense Flut von Informationen (insbesondere audiovisueller Art) mit sich gebracht hat, wie sie in der Geschichte der Menschheit, in der Ära der Desinformation und gefälschter Nachrichten noch nie zuvor stattgefunden hat, ist es wichtig, einen kritischen Geist zu haben, der uns hilft, diese Art von Täuschung zu erkennen. Wer möchte kann gerne noch weitere Titel vorschlagen, die er gerne in diesen Räumlichkeiten sehen möchte. Senden Sie dafür einfach eine E-Mail an TEA und erklären Sie bitte kurz, warum Ihrer Meinung nach genau dieser Titel gezeigt werden sollte.


Aktie: Was ist das?