Cabildo de Tenerife

cabecera2

Atcheré, Ferenc Nemeth Freedom Trio und Kennedy Administration eröffnen das Festival de Jazz Heineken auf der Plaza de Los Alisios in Santa Cruz

Schnellsuche

Musik

Atcheré, Ferenc Nemeth Freedom Trio und Kennedy Administration eröffnen das Festival de Jazz Heineken auf der Plaza de Los Alisios in Santa Cruz

05-Jul-2019
Plaza de Los Alisios, junto al Auditorio
Avenida Constitución
La Laguna
922 265 433
20:30 horas

Das Festival Internacional Canarias Jazz & Más Heineken eröffnet erneut am Freitag, den 5. Juli um 20.30 Uhr auf der Plaza de Los Alisios in Santa Cruz (direkt neben dem Auditorium) mit dem Konzert von Atcheré, Ferenc Nemeth Freedom Trio und Kennedy Administration. Der Eintritt ist frei.

  • Atcheré ist eine Latin Jazz-Fusion-Band mit langjähriger Erfahrung auf den lokalen, nationalen und internationalen Bühnen. Ihren Stil kann wohl am besten als ein Klangcocktail bezeichnet werden, bei dem lateinamerikanische Rhythmen (hauptsächlich kubanische und brasilianische), Funk, Dixie und Swing mit der Zeit eine ganz eigene Identität bilden
  • Ferenc Nemeth gehört zu den besten Schlagzeugern der Welt. Der in Ungarn geborene Musiker wurde, wie viele seiner Zeitgenossen, am Berklee College of Music in Boston und am Thelonius Monk Institute of Jazz in Los Angeles ausgebildet. Er wird diesmal von Lionel Loueke und Chris Cheek begleitet.
  • Kennedy, Lead-Sängerin von Motor City, kam nach New York, um etwas Neues, etwas Anderes zu schaffen. Mit einer Stimme mit Registern, die signifikante Ähnlichkeiten und Einflüsse von anderen bekannten Jazzikonen aufweisen (Ella Fitzgerald, Sade, Anita Baker, Luther Vandross) und mit der ihr ganz eigenen Mischung aus Unterhaltung und Verführung, ist es Kennedy ganz schnell gelungen, sich Konzerte und Kooperationen mit Lalah Hathaway, Christina Aguilera, Kenny Lattimore, Monifah und Cheryl Pepsi-Riley zu sichern.

Hier finden Sie die vollständige Programmübersicht


Aktie: Was ist das?

FaLang translation system by Faboba