Cabildo de Tenerife

cabecera2

TEA zeigt den Kurzfilm „Cómo perdí al amor de mi vida“ von Miguel Hathiramani

Schnellsuche

Kino

TEA zeigt den Kurzfilm „Cómo perdí al amor de mi vida“ von Miguel Hathiramani

31-Jul-2019
TEA Tenerife Espacio de las Artes
Avenida San Sebastián, 10
Santa Cruz de Tenerife
922 849 057
20:00 horas

TEA zeigt am Mittwoch, den 31. Juli um 20 Uhr die Premiere des Films „Cómo perdí al amor de mi vida (2019)“, einen Kurzfilm, des Regisseurs und Produzenten Miguel Hathiramani aus Teneriffa. Der Eintritt ist frei, die Eintrittskarten müssen jedoch zuvor am Kartenvorverkaufsschalter des TEA abgeholt werden.

„Cómo perdí al amor de mi vida“ mit Pablo García, Carlos Rodríguez, Omar Sánchez und María Méndez beginnt auf einer Party, auf der Lucas endlich Gelegenheit findet, mit Alan zu reden und diesem ehrlich mitzuteilen, was er empfindet. Schon seit Monaten war ihm aufgefallen, dass die Beziehungen zwischen ihnen über eine Freundschaft hinausgeht. Obwohl Lucas weiß, dass Alan heterosexuell ist, kann er seine Gefühle für ihn nicht länger verbergen und geht davon aus, dass es Alan genauso geht.


Aktie: Was ist das?