Cabildo de Tenerife

cabecera2

Die Stiftung Cristino de Vera initiiert eine Reihe brasilianischer Filme und beginnt mit der Ausstrahlung von „Nise, o coração da loucura“ (Nise, ein verrücktes Herz)

Schnellsuche

Kino

Die Stiftung Cristino de Vera initiiert eine Reihe brasilianischer Filme und beginnt mit der Ausstrahlung von „Nise, o coração da loucura“ (Nise, ein verrücktes Herz)

10-Sep-2019
Fundación Cristino de Vera
Calle San Agustín, 18
La Laguna
922 262 873
19:30 horas

Die Fundación Cristino de Vera-Espacio Cultural CajaCanarias und die Brasilianische Botschaft in Madrid starten am Dienstag, den 10. September ab 19.30 Uhr die Filmreihe brasilianischer Filme mit der Vorführung von „Nise, o coração da loucura“ (2016). Der Eintritt ist frei, begrenztes Platzkontingent.

Dieser Film von Roberto Berliner würdigt die berühmte brasilianische Psychiaterin Nise da Silveira, die nach einer Haftstrafe aus politischen Gründen wieder einmal in einem psychiatrischen Krankenhaus am Rande von Rio de Janeiro arbeitet. Die Ärztin weigert sich, Elektroschock und Lobotomien bei der Behandlung von Patienten mit Schizophrenie einzusetzen und beginnt einen Kunstworkshop als Ergotherapie, der die Behandlung dieser Menschen revolutioniert hat.


Aktie: Was ist das?

FaLang translation system by Faboba