Cabildo de Tenerife

cabecera2

Die Ópera de Tenerife ehrt Alfredo Kraus mit der Inszenierung von „Rigoletto“

Schnellsuche

Musik

Die Ópera de Tenerife ehrt Alfredo Kraus mit der Inszenierung von „Rigoletto“

del 19-Nov-2019 al 23-Nov-2019
Auditorio de Tenerife "Adán Martín"
Avenida Constitución, 1
Santa Cruz de Tenerife
922 568 600
19:30 horas

Die Ópera de Tenerife präsentiert „Rigoletto“ von Giuseppe Verdi mit drei Aufführungen am Dienstag, den 19., Donnerstag, den 21. und Samstag, den 23. November, jeweils um 19.30 Uhr, als Hommage an den Charakter Alfredo Kraus anlässlich des zwanzigsten Jahrestages seines Todes im Auditorium von Teneriffa. Tickets sind um €56 erhältlich.

„Rigoletto“ ist ein Drama in drei Akten mit Musik von Giuseppe Verdi und italienischem Libretto von Francesco Maria Piave, basierend auf dem Stück „Le roi s'amuse“ von Victor Hugo. In dieser Oper reflektiert Verdi über alle Leidenschaften, die die Natur des Menschen charakterisieren. Bis zu seiner Uraufführung am 11. März 1851 im Teatro de la Fenice in Venedig war es für den Komponisten eine wahre Tortur, zu sehen, wie man gegen die Mauer der Zensur der Behörden des Staates Lombardei-Venedig (im Österreichischen Kaiserreich] stieß, wolte man sich Problemen annehmen, die in der italienischen Gesellschaft, die vor ihrer Einigung stand, zu heikel sind.

Sie können Ihr Ticket online kaufen.


Aktie: Was ist das?