Cabildo de Tenerife

cabecera2

Lernen Sie die „andere Architektur“ in Santa Cruz auf einer vom Cabildo organisierten Route kennen

Schnellsuche

Sonstige

Lernen Sie die „andere Architektur“ in Santa Cruz auf einer vom Cabildo organisierten Route kennen

30-Nov-2019
CEIP Villa Ascensión
Calle Eladio Roca Salazar, 2
Santa Cruz de Tenerife
10:30 horas

Patrimonio Histórico des Cabildo von Teneriffa (die Abteilung, die sich mit dem historischen Erbe der Insel befasst) organisiert im Rahmen des thematischen Routenprogramms „Das Erbe Teneriffas entdecken“ einen neuen Zyklus von Führungen über die Insel mit einer Reise, die der „anderen Architektur“ gewidmet ist. Treffpunkt ist die Casa Mascareño in Santa Cruz am Samstag, den 30.11. um 11:00 Uhr. Eine vorherige Anmeldung ist unbedingt erforderlich.

Nach dem Ersten Weltkrieg entsteht in Europa ein neuer Baustil, der Rationalismus. Architekten, die für einfache geometrische Formen und für eine neue Konzeption des Raums eintreten, für subtile Dekorationen, in ihren architektonischen Werken, alles bei einer sparsamen Nutzung von Materialien, wobei aber auch Neuheiten wie Glas angewendet wurden. Auch vor Teneriffa hat diese Strömung nicht Halt gemacht. Besonders in Santa Cruz werden wir mehrere Beispiele sehen, die in verschiedenen Stadtteilen verteilt sind. Diese Route führt uns durch einige Straßen des Stadtteils Salamanca zur Rambla de Santa Cruz, wo die meisten Werke zu finden sind. Die Teilnehmer werden diese unbekannte bedeutende Architektur einer besonderen Zeit und Gesellschaft auf unterhaltsame und interpretative Weise kennenlernen.

Sie können sich online anmelden.


Aktie: Was ist das?

FaLang translation system by Faboba