Cabildo de Tenerife

cabecera2

In Guía de Isora beginnt MiradasDoc mit der Nominierung von 55 Dokumentarfilmen für die offizielle Auswahl

Schnellsuche

Kino

In Guía de Isora beginnt MiradasDoc mit der Nominierung von 55 Dokumentarfilmen für die offizielle Auswahl

Foto: Patri Cámpora
del 31-Jan-2020 al 08-Feb-2020
Auditorio
Calle de la Cruz
Guía de Isora
Ver enlace

Im Auditorium von Guía de Isora findet von Freitag, 31. Januar bis Samstag, 8. Februar das Internationale Dokumentarfilmfestival von Guía de Isora, MiradasDoc statt, das für seine offizielle Auswahl 55 Filme nominiert hat, die von diversen Autoren stammen und an verschiedenen Orten spielen. Im Rahmen der Eröffnungsgala am Freitag, 31. Januar, wird ab 20:00 Uhr der Dokumentarfilm „Cholitas“ gezeigt.

Der Katalog der Filme, die für die offizielle Auswahl nominiert wurden, enthält Produktionen verschiedener Herkunft und zeichnet sich durch die Art aus, wie soziale Themen und die Recherchearbeit der Filmemacher miteinander verbunden werden. In den 55 Filmen der diesjährigen offiziellen Auswahl tauchen Themen wie wildes Europa, Geschlechterfragen, Feminismus, Afrika, Kindheit oder Kultur auf. Ausnahmslos bei allen dieser Filme stechen die einzigartigen Perspektiven heraus, die die Autoren auf die jeweiligen weltweiten Realitäten bieten.

Weitere Informationen finden Sie im Internet.


Aktie: Was ist das?

FaLang translation system by Faboba