Cabildo de Tenerife

cabecera2

TEA Tenerife Espacio de las Artes präsentiert dieses Wochenende „Über die Unendlichkeit“, den bei den Filmfestspielen von Venedig für die beste Regie prämierten Film

Schnellsuche

Kino

TEA Tenerife Espacio de las Artes präsentiert dieses Wochenende „Über die Unendlichkeit“, den bei den Filmfestspielen von Venedig für die beste Regie prämierten Film

del 07-Feb-2020 al 09-Feb-2020
TEA Tenerife Espacio de las Artes
Avenida San Sebastián, 10
Santa Cruz de Tenerife
922 849 057
19:00 y 21:30 horas

TEA Tenerife Espacio de las Artes Zeigt von Freitag, 7. bis Sonntag, 9. Februar, jeweils um 19:00 Uhr und um 21:30 Uhr, den Film „Über die Unendlichkeit“ („Om det oändliga“, 2019), von Roy Andersson, dem Gewinner des Silbernen Löwen für die beste Regie bei den Filmfestspielen von Venedig. Der Film zeigt das Leben in all seiner Schönheit und Grausamkeit. Der allgemeine Eintrittspreis beträgt 4 €. F̊ür Freunde des TEA 3 €.

In „Über die Unendlichkeit“ hat Roy Andersson seine persönliche Vision der „Märchen aus Tausendundeiner Nacht“ verwirklicht, in der seine Scherezade den Zuschauern eine Reihe banaler Szenen präsentiert, die dieselbe Bedeutung erlangen wie ein historischer Moment: Ein Liebespaar streift durch das vom Krieg zerstörte Köln, ein Vater bückt sich, um seiner Tochter bei strömendem Regen die Schnürsenkel zu binden, während sie auf dem Weg zu einer Geburtstagsfeier sind; Jugendliche tanzen vor einem Café; und eine besiegte Armee marschiert in ein Gefangenenlager.


Aktie: Was ist das?

FaLang translation system by Faboba