Cabildo de Tenerife

cabecera2

La Económica organisiert eine Konferenz über die Auswirkungen der landwirtschaftlichen Tätigkeit auf die Gesundheit und die Umwelt

Schnellsuche

Sonstige

La Económica organisiert eine Konferenz über die Auswirkungen der landwirtschaftlichen Tätigkeit auf die Gesundheit und die Umwelt

07-Mai-2018
Real Sociedad Económica de Amigos del País
Calle San Agustín, 23
La Laguna
922 250 010
19:00 horas

Die Real Sociedad Económica de Amigos del País (RSEAPT) organisiert die Konferenz des Doktors für Agrarwissenschaften und Koordinator der technischen Abteilung des regionalen Genossenschaftsverbandes der Kanarischen Inseln (COPLACA) Javier López-Cepero mit dem Titel "Verschmutzung durch landwirtschaftliche Tätigkeit". Die Veranstaltung im Rahmen der neunten Ausgabe des Seminars Planet Erde findet am Montag, dem 7. Mai um 19:00 Uhr statt. Der Eintritt ist frei.

Der Vortrag dreht sich rund um die Lebensmittelproduktion, die nicht nur einen negativen Einfluss auf unserer Umwelt haben kann, sondern auch auf die Menschen, sowohl Landwirte als auch Verbraucher. Während der Konferenz werden die gültigen Vorschriften zur Nutzung der in der Landwirtschaft eingesetzten Produkte analysiert, wie Pflanzenschutz- und Düngemittel, sowie die aus der landwirtschaftlichen Tätigkeit erzeugten Abfälle, die die Umwelt beeinträchtigen können. Außerdem wird über die Wichtigkeit gesprochen, die Qualität und Quantität der natürlichen Ressourcen auf den Inseln aufrechtzuerhalten und Beispiele für eine gute landwirtschaftliche Nutzung vorgestellt.


Aktie: Was ist das?