Cabildo de Tenerife

cabecera2

Der Regisseur von Ópera (e)Studio Giulio Zappa hält eine Konferenz über La Traviata

Schnellsuche

Sonstige

Der Regisseur von Ópera (e)Studio Giulio Zappa hält eine Konferenz über La Traviata

15-Mai-2018
Salón de Grados de la Sección de Filosofía de la Universidad de La Laguna
Campis de Guajara
La Laguna
19:00 horas

Unter dem Titel „Los intríngulis en clave musical de ‘La Traviata’ en el teatro verdiano" (Die Komplexität in Verdis Werk anhand musikalischer Beispiele aus La Traviata) bietet der Regisseur von Opera (e)Studio Giulio Zappa die vierte Konferenz im Rahmen von Primavera Violeta, des Programms der Regionalregierung von Teneriffa und der Universität La Laguna, dar. Sie findet am Dienstag, dem 15. Mai um 19:00 Uhr im Salón de Grados der Philosophischen Fakultät der Universität La Laguna (Campus de Guajara) statt und der Eintritt ist frei.

In einer Stunde stellt Zappa am Beispiel dieser Oper Verdis Tradition und Revolution gegenüber. Der Lehrmeister referiert anhand einer musikalischen Analyse, die auf die Schlüsselaspekte ausgerichtet ist, die diesem Stück zugrunde liegen, zumal diese stilistisch ihrer Zeit angehörige Oper einen wichtigen Meilenstein darstellte. „La Traviata” ist eine der für das breite Publikum bekanntesten Kompositionen Guiseppe Verdis und die Oper von Teneriffa führt sie vom 31. Mai bis 3. Juni im Festsaal der Universität La Laguna und am 9. und 10. Juni auf dem Platz Glorieta de San Francisco (Garachico) im Wanderformat vor.


Aktie: Was ist das?