Cabildo de Tenerife

cabecera2

Die Filmreihe Cine Polska wird mit Amok von Kasia Adamik im TEA fortgeführt

Schnellsuche

Kino

Die Filmreihe Cine Polska wird mit Amok von Kasia Adamik im TEA fortgeführt

17-Mai-2018
TEA Tenerife Espacio de las Artes
Avenida de San Sebastián, 8
Santa Cruz de Tenerife
922 849 057
20:00 horas

Im Kunst- und Kulturzentrum TEA Tenerife Espacio de las Artes findet der zweite Teil der Filmreihe Cine Polska statt. Am Donnerstag, dem 17. Mai wird um 20:00 Uhr „Amok“ von Kasia Adamik vorgeführt. Zudem kann das Publikum vor diesem Spielfilm den zeitgenössischen Animationskurzfilm „Hidden“ („Ukryte", 2009) von Piotr Szczepanowicz sehen. Eintritt frei nach vorherigem Abholen an der Abendkasse.

  • "El síndrome de Amok" erzählt die verblüffende Geschichte des polnischen Schriftstellers Krystian Bala, der wegen eines Verbrechens verurteilt wird, das demjenigen, das er in einem seiner Romane beschreibt, sehr ähnlich ist. Von diesem Vorfall inspiriert und auf wahren Begebenheiten basierend, fordert die junge Regisseurin den Zuschauer auf, über eine Gesellschaft Stellung zu nehmen, die nach spektakulären Nachrichten verlangt und lässt gleichzeitig Zweifel über ein Ereignis aufkommen, das nicht vollständig aufgeklärt wurde.
  • In "Escondido" ("Ukryte", 2009) lebt die Hauptfigur in einem einsamen Haus neben den Bahngleisen. Während er an einem Tag wie jeder andere das Abendessen zubereitet wird er in einen Vorfall verwickelt, der ihm eine unbequeme Wahrheit über ihn offenbart..

Aktie: Was ist das?

FaLang translation system by Faboba