Cabildo de Tenerife

cabecera2

Das Heineken Jazzfestival kehrt mit der Musik des Brasilianers João Bosco ins Leal zurück

Schnellsuche

Musik

Das Heineken Jazzfestival kehrt mit der Musik des Brasilianers João Bosco ins Leal zurück

17-Jul-2018
Teatro Leal
Calle Obispo Rey Redondo (La Carrera), 50
La Laguna
922 265 433
21:00 horas

Das Internationale Festival Canarias Jazz & Más Heineken kehrt nach seiner Einweihung mit der Franko-Dominikanerin Cyrille Aimée ins Leal-Theater zurück, um die Musik des Brasilianers João Bosco darzubieten. Das Konzert kostet 25 € Eintritt und findet am Dienstag, dem 17. Juli, um 21:00 Uhr statt.

Der 1946 in Ponte Nova geborene João Bosco hat sich einen musikalischen Platz in einer Familie erobert, in der Musik ebenso wichtig war wie Essen und Schlafen. Seine Mutter war eine vollendete Geigerin, sein Vater ein Sambasänger, seine Schwester eine Konzertpianistin und sein Bruder Komponist. Auf der Universität von Ouro Preto vertiefte er sich in den amerikanischen Jazz (insbesondere Miles Davis) und in die Bossa Nova von João Gilberto und Antonio Carlos Jobim, und dort lernte er auch den Texter Vinicius de Moraes kennen, der mit seinen eleganten und poetischen Texten seinen Beitrag zu Boscos Musik geleistet hat. Es dauerte nicht lange, bis die Plattenfirmen begannen, seine Dienste nachzufragen.

Kaufen Sie Ihren Eintritt über das Internet


Aktie: Was ist das?

FaLang translation system by Faboba