Cabildo de Tenerife

cabecera2

Der Musiker und Produzent Jean Paul Tremont/Damaru bietet in Santa Cruz ein Konzert im Rahmen der Ausstellung "La tierra tiembla" dar

Schnellsuche

Musik

Der Musiker und Produzent Jean Paul Tremont/Damaru bietet in Santa Cruz ein Konzert im Rahmen der Ausstellung "La tierra tiembla" dar

21-Jul-2018
Solar Acción Cultural Sociedad-Lugar-Arte
Calle San Lucas, 25
Santa Cruz de Tenerife
922 849 057
18:00 horas

Der Musiker und Produzent Jean Paul Tremont/Damaru (Maracaibo, Venezuela, 1991) bietet am Samstag, dem 21. Juli, um 18:00 Uhr ein Konzert im Rahmen der Ausstellung "La tierra tiembla" (Die Erde bebt) dar. "Tepuy alto, muy alto, como un volcán" (Tepuy hoch, sehr hoch, wie ein Vulkan) ist der Titel dieser Veranstaltung, die im Kulturverein Solar Acción Cultural Sociedad-Lugar-Arte (calle San Lucas, 25) stattfindet. Eintritt frei.

Der Kulturverein Solar Acción Cultural Sociedad-Lugar-Arte ist nicht nur Gastgeber dieser Veranstaltung, sondern auch Begleiter in Damarus Prozess, in dem er einen Text für das visuelle Material verfasst hat, das die musikalische Darbietung begleitet. Nach der Livevorstellung wird das Konzert auf dem Radiosender von Solar übertragen. Damaru geht von seiner Erfahrung als auf die Kanaren emigrierter Venezolaner aus, um eine Klanglandschaft zu gestalten, die hybride, gemischte Bilder heraufbeschwört, die zu einer achten, inexistenten Insel, einem Niemandsland gehören, die weder von hier noch von dort ist. "Tepuy alto, muy alto, como un volcán" ist eine sinnliche Reise, die das Unberührbare der Musik mit einer Reflexion über Transitzustände, Migration und die Suche nach den Wurzeln zu vereinen sucht.


Aktie: Was ist das?

FaLang translation system by Faboba