Cabildo de Tenerife

cabecera2

Jetzt können Sie sich anmelden zum „3. Internationalen Seminar Vías de Trashumancia y Caminos Rurales“

Schnellsuche

Sonstige

Jetzt können Sie sich anmelden zum „3. Internationalen Seminar Vías de Trashumancia y Caminos Rurales“

del 10-Aug-2018 al 05-Sep-2018
Museo de la Naturaleza y el Hombre
Calle Fuentes Morales
Santa Cruz de Tenerife
922 535 816 / 128
De 09:00 a 18:45 horas

Die Dienststelle für historisches Erbe des Cabildo (Inselverwaltung) von Teneriffa und die Generaldirektion für das Kulturerbe der Kanarischen Inseln organisieren am 5. September im Museo de la Naturaleza y el Hombre (Museum der Natur und des Menschen) in Teneriffa das 3. Seminar zum Thema „Vías de Trashumancia y Caminos Rurales“ (Transhumanz und ländliche Verkehrswege). Das Seminar ist kostenlos, und die Anmeldefrist läuft bis zum 31. August.

Ziel des Seminars von 09.00 bis 18.45 Uhr ist, disziplinübergreifend die Kenntnisse zum Thema zu vertiefen: die wichtigsten Wanderstrecken der Viehherden, die traditionellen Wegnetze und ihre Bedeutung für die territoriale Entwicklung in Europa. Es handelt sich um eine Fortsetzung der zwei Seminare von 2016 und 2017 in Rom. Der Einfluss der Transhumanz und der Verbindung der traditionellen ländlichen Wege hat zur Entstehung von sozialen, kulturellen und wirtschaftlichen Werten geführt, aus denen eine kulturelle europäische Identität entstanden ist. Somit sieht sich das 3. Seminar für „Vías de Trashumancia y Caminos Rurales“ als Instrument zur Erhaltung, Verbreitung und Wiedererlangung dieses reichen gemeinsamen Kulturerbes im Rahmen von Forschungen und Strategien zur territorialen Entwicklung in Europa.

Sie das vollständige Programm (PDF - 8 Mb)des Seminars über die Website herunterladen und erhalten dort auch Zugang zum  Anmeldeformular. formulario de inscripción


Aktie: Was ist das?

FaLang translation system by Faboba