Cabildo de Tenerife

cabecera2

TEA vereint die Arbeiten von zwanzig kanarischen Künstlern mit der Ausstellung

Schnellsuche

Ausstellungen

TEA vereint die Arbeiten von zwanzig kanarischen Künstlern mit der Ausstellung

del 07-Mär-2018 al 03-Jun-2018
TEA Tenerife Espacio de las Artes
Avenida San Sebastián, 10
Santa Cruz de Tenerife
922 849 057
De 10:00 a 20:00 horas

TEA Tenerife Espacio de las Artes präsentiert die Ausstellung "Crisis? What Crisis? Kapitel 2. Zeichnungen (und andere anthropologische Ressourcen)", eine Gemeinschaftsausstellung, die sich rund um die Zeichnung und ihre Bedeutung für die Karriere von zwanzig kanarischen Künstlern dreht, die nach 1975 geboren wurden. Die Ausstellung kann bis zum 3. Juni von Dienstag bis Sonntag von 10:00 bis 20:00 Uhr besucht werden.

"Crisis? What Crisis? Kapitel 2" konzentriert sich erneut auf Künstler nach 1975. Dennoch stellt sie auch Künstler vor, die vor diesem Datum geboren wurden und dessen Arbeit die festgelegten Kriterien erfüllt. So werden Werke gezeigt, die die Genealogien hinsichtlich der Form zu arbeiten mit der Zeichnung auf den Kanaren vereinen. Obwohl es sich nicht um die Zeichnung handelt, wie man sie traditionell oder als Technik versteht, sondern um konzeptuelle Parameter. Hiermit möchten die Kuratoren die Wichtigkeit der Arbeitsvorgänge hervorheben, die über dem generationsbedingten Auswahlkriterium steht.


Aktie: Was ist das?