Kino

Im Videoclub des TEA Tenerife Espacio de Las Artes wird der Film „Viejos dinosaurios y moteros salvajes“ gezeit

del 03-Sep-2019 al 29-Sep-2019
TEA Tenerife Espacio de las Artes
Avenida San Sebastián, 10
Santa Cruz de Tenerife
922 849 057
De 10:00 y 20:00 horas

TEA Tenerife Espacio de las Artes zeigt von Dienstag, dem 3. September bis zum 29. September im El Videoclub eine neue Filmreihe mit dem Titel „Viejos dinosaurios y moteros salvajes“. Diese Werke, die in einer Art Endlosschleife präsentiert werden, können kostenlos von Dienstag bis Sonntag jeweils von 10 bis 20 Uhr angeschaut werden.

Diesmal werden noch bis zum 29. September die Filme „Hello Dolly“ (1969) von Gene Kelly und „Easy Rider“ (1969) von Dennis Hopper gezeigt. Der Videoclub ändert sein Programm am ersten Dienstag eines jeden Monats und erstellt dabei eine Art kollektiver Playlist, die am Ende eine ungefähre Skizze der Art und Weise darstellen soll, wie das Kino uns aufgebaut und als zeitgenössische Gesellschaft konfiguriert hat. Wer möchte kann gerne noch weitere Titel vorschlagen, die er gerne in diesen Räumlichkeiten sehen möchte. Senden Sie dafür einfach eine E-Mail an TEA und erklären Sie bitte kurz, warum Ihrer Meinung nach genau dieser Titel gezeigt werden sollte.


Aktie: Was ist das?