Cabildo de Tenerife

cabecera2

Das Instituto de Estudios Canarios präsentiert die Bücher „Testamentos de guanches (1505-1550)“ und „Testamentos de canarios, gomeros y herreños (1506-1550)“

Schnellsuche

Sonstige

Das Instituto de Estudios Canarios präsentiert die Bücher „Testamentos de guanches (1505-1550)“ und „Testamentos de canarios, gomeros y herreños (1506-1550)“

21-Feb-2019
Instituto de Estudios Canarios, Casa Ossuna
Calle Juan de Vera
La Laguna
922 250 592
19:00 horas

Das Instituto de Estudios Canarios präsentiert am Donnerstag, den 21. Februar um 19.00 Uhr in der Casa de Ossuna in La Laguna die Bücher „Testamentos de guanches (1505-1550)“ von Leopoldo Tavares de Nava und „Testamentos de canarios, gomeros y herreños (1506-1550)“ von Lorenzo Santana Rodriquez. Der Eintritt ist frei.

Kunst, öffentlicher Raum, Theater, Kino, Wanderwege und bibliographisches Erbe sind einige der Themen, die in den 11 Artikeln behandelt werden, die in „Los patrimonios de La Laguna“ erfasst wurden. Diese Erhebungen, die von Forschern von anerkanntem Prestige in ihren jeweiligen Fachgebieten durchgeführt wurden, sind das Ergebnis der Vortragsreihe, die dieses Institut in La Laguna bereits seit einigen Jahren ausrichtet. Das vor über fünf Jahren ins Leben gerufene Projekt „Los patrimonios de La Laguna“ soll zur Entwicklung und Unterstützung von Aktivitäten im Zusammenhang mit der Erinnerung an die Aufnahme von San Cristobal de La Laguna in die Liste des Weltkulturerbes der UNESCO beitragen.


Aktie: Was ist das?