Cabildo de Tenerife

cabecera2

La Económica organisiert im Rahmen der Reihe „Planeta Tierra 2019“ den Vortrag „Las aguas subterráneas de Tenerife“

Schnellsuche

Sonstige

La Económica organisiert im Rahmen der Reihe „Planeta Tierra 2019“ den Vortrag „Las aguas subterráneas de Tenerife“

25-Feb-2019
Real Sociedad Económica de Amigos del País
Calle San Agustín, 23
La Laguna
922 250 010
19:00 horas

Die Real Sociedad Económica de Amigos del País de Tenerife (RSEAPT) führt ihre Reihe „Planeta Tierra 2019“ am Montag, den 25. Februar ab 19.00 Uhr mit dem Vortrag „Las aguas subterráneas de Tenerife“ (die unterirdischen Gewässer Teneriffas) fort. Organisator ist Dr. geol. Juan Jesús Coello. Der Eintritt ist frei.

In diesem dritten Vortrag werden die Bedingungen des Wassers in den Brunnen und unterirdischen Wasserläufen auf Teneriffa untersucht. Darüber hinaus wird er sich auf die Prozesse zur Gewinnung dieser Ressource und auf die Frage konzentrieren, wie diese effizient verwaltet werden kann, wobei die vulkanische Struktur der Kanarischen Inseln zu berücksichtigen ist, einem Gebiet, in dem diese Ressource äußerst knapp und die Grundwassergewinnung von entscheidender Bedeutung ist. Auf Teneriffa gibt es Erhebungen über 1.520 Bohrungen zur Gewinnung von Grundwasser, 1.122 in unterirdischen Stollen und 398 in Brunnen. Im Jahr 2015 haben 41 % dieser Bohrungen insgesamt 84 % des Trinkwassers auf der Insel geliefert. Diese Zahlen sind jedoch im Laufe der Jahre immer mehr zurückgegangen. Das liegt nicht zuletzt an den hohen Kosten, die diese Bohrungen verursachen und die Schwierigkeit, das Grundwasser entsprechend aufzufangen.


Aktie: Was ist das?

FaLang translation system by Faboba