Cabildo de Tenerife

cabecera2

Im Auditorio de Tenerife treten die Musikkapellen von Los Silos, Los Realejos und Arafo auf

Schnellsuche

Musik

Im Auditorio de Tenerife treten die Musikkapellen von Los Silos, Los Realejos und Arafo auf

24-Mär-2019
Auditorio de Tenerife "Adán Martín"
Avenida Constitución, 1
Santa Cruz de Tenerife
922 568 600
11:30 horas

Im Auditorio de Tenerife versammeln sich am Sonntag, den 24. März um 11.30 Uhr verschiedene Musikkapellen aus Los Silos, Los Realejos und Arafo, um erneut ein Konzert der Reihe Primavera Musical auszurichten, das von der Federación de Bandas auf Tenerife in Zusammenarbeit mit dem Inselrat organisiert wird. Der Eintritt ist frei, begrenztes Platzkontingent.

  • Die 45 Musiker der Kapelle Musical Nueva Unión Los Silos beginnen das Programm mit „Cielo Andaluz“ von Pascual Marquina. Die Kapelle unter der Leitung von Juana Mª Bolaños Polegre spielt danach „Euterpe, la Musa de la Música“ von Ferrer Ferrán. Die Filmmusik von „West Side Story“ von Leonard Bernstein beendet dann den Auftritt dieser Kapelle.
  • Auf dem Programm des dritten Konzerts im Rahmen der Primavera Musical (musikalischer Frühling) steht als nächstes der Auftritt der Sociedad Musical Filarmónica de Los Realejos, die zunächst „Robinson Crusoe“ von Bert Appermont intoniert. Die 50 Musiker unter der Leitung von Francisco José Hernández Padrón spielen als nächstes die „Overture“, „Entr‘acte“ und „Finale“ der Sammlung Theatre Music von Philip Sparke. Die Kapelle verabschiedet sich mit dem Pasodoble „La Cruz“ von Miguel Linares.
  • Die Asociación Musical Nivaria aus Arafo beschließt das Konzert: Die 80 Musiker beginnen ihren Auftritt mit dem Pasodoble „Juan Palomares“ von Ferrer Ferrán. Die Gruppe wurde bereits 1860 gegründet und spielt als nächstes „Overture to a New Age“ von Jan de Jaan. Die Kapelle wird von Miguel Ángel Expósito Marrero geleitet und beendet das Konzert mit der Zarzuela „La Boda de Luis Alonso“ von Gerónimo Giménez.

Aktie: Was ist das?