Cabildo de Tenerife

cabecera2

Das Historische Museum (Museo de Historia y Antropologia) feiert den „Dia de los Museos“ mit einem Dokumentarfilm und einem Vortrag über die Künstler

Schnellsuche

Kino, Sonstige

Das Historische Museum (Museo de Historia y Antropologia) feiert den „Dia de los Museos“ mit einem Dokumentarfilm und einem Vortrag über die Künstler

17-Mai-2019
Museo de Historia y Antropología
Calle San Agustín, 22
La Laguna
922 825 949 / 43
18:00 horas

Das Museo de Historia y Antropologia (Casa Lercaro) zeigt am Freitag, den 17. um 18.00 Uhr im Rahmen der Feien zum Internationalen Tag der Museen (18. Mai) den Dokumentarfilm „Arte Sano. La memoria intangible“ mit anschließender Diskussionsrunde. Gleichzeitig wird auch die Aktivität „Carta a los artesanos“ eingeweiht. Der Eintritt ist frei.

Die Ausstrahlung von „Arte Sano. La memoria intangible“ des Regisseurs David Baute bietet den Teilnehmern die einzigartige Gelegenheit, eine Auswahl an Zeugnissen über die Besonderheiten der Berufe einzureichen, die in früheren Zeiten ein Leben lang ausgeübt und heute in Kunsthandwerk umgewandelt wurden (u. a. Schuster, Hutmacher, Tischler, Zimmerleute, Töpfer, Korbmacher, Glockenmacher, Weber, Sattler oder Weber). Anschließend findet ein Vortrag statt, der von der Professorin für Anthropologie der Universität von La Laguna, Marina Barreto, und dem Techniker des Museumsteams, Pedro Díaz Rodríguez, moderiert wird. Dabei werden die Materialien, Werkzeuge und Techniken vorgestellt, die mit den über viele Generationen und harter Lehrjahre erworbenen Wissen kombiniert werden und das in der Hoffnung, dass die Tradition fortgesetzt wird. Am Ende der Veranstaltung begeben sich die Teilnehmer in den Innenhof der Casa Lercaro, um an der Aktivität „Carta a los artesanos“ (Briefe an die Handwerker) teilzunehmen und ihre Eindrücke, Fragen oder Meinungen über die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des Handwerks zu vermitteln.


Aktie: Was ist das?

FaLang translation system by Faboba