Cabildo de Tenerife

cabecera2

Einer der besten Jazz-Sänger der USA, Ken Norris, tritt im Auditorio de Tenerife auf

Schnellsuche

Musik

Einer der besten Jazz-Sänger der USA, Ken Norris, tritt im Auditorio de Tenerife auf

31-Mai-2019
Auditorio de Tenerife "Adán Martín"
Avenida Constitución, 1
Santa Cruz de Tenerife
922 568 600
20:00 horas

Das Auditorio de Tenerife präsentiert im Rahmen seiner Jazz-Reihe am Freitag, den 31. Mai um 20.00 Uhr das Ken Norris Quartett mit einem der aktuell besten Sänger der nordamerikanischen Jazz-Szene. Eintrittspreis: 13 €.

Norris verfügt über die Erfahrung, Technik und das Wissen, um sich der Herausforderung zu stellen, die Musik des großen John Coltrane zu interpretieren. Dabei lässt er aber auch bekannte Melodien und Klassiker des Jazz nicht außen vor. Diesmal wird er dabei von Jasper Somsen (Kontrabass), Bela Meinberg (Klavier) und Janus Templeton (Schlagzeug) begleitet. Ken Norris ist in Ohio im Schoße einer Familie von Musikern geboren. Er studierte Jura an der Universität von Yale und später dann Musik an der American School of Modern Music in Paris. Dabei konzentrierte er sich von Anfang an auf die Musikrichtungen Jazz, Pop und Gospel. Als er darum gebeten wurde, an dem Musical „König der Löwen“ in Hamburg mitzuwirken, zog er in die Hafenmetropole um, und hat sich schnell zu einem bekannten Solisten der Jazz-Szene entwickelt.

Die Eintrittskarten sind online erhältlich.


Aktie: Was ist das?

FaLang translation system by Faboba