Cabildo de Tenerife

cabecera2

Die Musikkapellen von Igueste, Tejina und Guía de Isora spielen im Auditorio de Tenerife

Schnellsuche

Musik

Die Musikkapellen von Igueste, Tejina und Guía de Isora spielen im Auditorio de Tenerife

02-Jun-2019
Auditorio de Tenerife "Adán Martín"
Avenida Constitución, 1
Santa Cruz de Tenerife
922 568 600
11:30 horas

Am Sonntag, den 2. Mai um 11:30 Uhr, findet im Auditorium von Teneriffa ein neues Konzert des Primavera Musical Zyklus statt, das von der Teneriffa Föderation der Musikkapellen in Zusammenarbeit mit dem Cabildo unter Beteiligung der Musikkapellen aus Igueste, Tejina und Guía de Isora organisiert wird. Der Eintritt ist frei, solange es Plätze gibt.

  • Als erste Formation wird die Asociación Nueva Banda de Igueste de Candelaria auf die Bühne kommen. Bebo Valdés' "Suite Cubana" wird das erste Stück im Repertoire sein, das mit Efrain Payito Herrera's "Cumbia en dominante" fortgesetzt wird. Tony Sucar's "Unity Jam" wird das nächste Stück sein, das sie spielen, um mit Herbie Hancock's Eye of Hurricane abzuschließen.
  • Der Kulturverein San Sebastián aus Tejina, wird die Veranstaltung mit der Aufführung von Mariano Puig’s Pasodoble "Ateneo Musical" (Musical Athenaeum) fortsetzen. Anschließend greifen die 30 MusikerInnen aus Tejina das symphonische Gedicht "El Golpe Fatal" von Dirk Brossé auf. Schließlich wird die Formation "Cachito Cachita (Latin Medley)" von Noihir Ixwai spielen.
  • Der Morgen endet mit der Musikvereinigung Isorana, aus Guía de Isora, mit dem Pasodoble "Música y Vinos" von Manuel Morales Martínez. Dann ertönt "Pixar Movie Magic". Unter der Leitung von Francisco Carvajal Rodríguez spielt die Formation den Pasodoble "Athenaeum" von Enrique Alborch Tarrasó und schließlich den Bolero "Solamente una vez" von Agustín Lara.

Aktie: Was ist das?

FaLang translation system by Faboba