Cabildo de Tenerife

cabecera2

TEA Tenerife Espacio de Las Artes bietet einen lyrischen Aperitif mit der Ópera de Tenerife

Schnellsuche

Musik

TEA Tenerife Espacio de Las Artes bietet einen lyrischen Aperitif mit der Ópera de Tenerife

16-Jun-2019
TEA Tenerife Espacio de las Artes
Avenida San Sebastián, 10
Santa Cruz de Tenerife
922 849 057
12:00 horas

Die Ópera de Tenerife organisiert am Sonntag, den 16. Juni ab 12 Uhr mittags einen lyrischen Aperitif auf dem Vorplatz des TEA Tenerife Espacio de Las Artes, bei dem verschiedene Werke aus dem Veranstaltungsprogramm der kommenden Saison vorgetragen werden. Der Eintritt ist frei, begrenztes Platzkontingent.

Das Konzert wird von der Sopranistin María José Torres, der Mezzosopranistin Sandra Ferrández, dem Tenor David Astorga und dem Bariton Borja Molina in Begleitung von Maestro Borja Mariño am Klavier bestritten. Durch das Programm führt der Intendant der Ópera de Tenerife, Alejandro Abrante. Diesmal werden u. A. folgende Werke von Donizetti, Verdi, Händel und Sorozábal aufgeführt: „Ardir! Ha forse il cielo… Obbligato! Ah, sí! Obbligato!“ und „Una furtiva lagrima“ („L’elisir d’amore“, Donizetti); „Caro nome“ („Rigoletto“, Verdi); „Vieni, la mia vendetta… Non sempre chiusa ai popoli“ („Lucrezia Borgia“, Donizetti); „Lascia ch’io pianga“ („Rinaldo“, Händel); „Parigi, o cara“ [„La traviata“, Verdi] und „No puede ser“ („La tabernera del puerto“, Pablo Sorozábal). Zum Abschluss wird ein gemeinsamer Aperitif angeboten.


Aktie: Was ist das?

FaLang translation system by Faboba