Cabildo de Tenerife

cabecera2

TEA Tenerife Espacio de Las Artes zeigt den Dokumentarfilm „#Placer femenino“ von Barbara Miller

Schnellsuche

Kino

TEA Tenerife Espacio de Las Artes zeigt den Dokumentarfilm „#Placer femenino“ von Barbara Miller

del 05-Jul-2019 al 07-Jul-2019
TEA Tenerife Espacio de las Artes
Avenida San Sebastián, 10
Santa Cruz de Tenerife
922 849 057
19:00 y 21:30 horas

TEA Tenerife Espacio de las Artes zeigt vom Freitag, den 5. bis Sonntag, den 7. Juli jeweils um 19 und 21.30 den Film „#Placer femenino“ („#Female Pleasure“, 2018) von Barbara Miller. Fünf mutige, intelligente und ausgesprochen starke Frauen brechen das Schweigen, das ihnen von archaischen oder patriarchalischen Gesellschaften und unterschiedlichen Religionsgemeinschaften auferlegt wurde. Eintrittspreis: Normal: 4 €. Amigos de TEA (Mitgliedspreis): 3 €.

Deborah Feldman, eine amerikanische Schriftstellerin, die aus der orthodoxen jüdischen Gemeinschaft verbannt wurde; Leyla Hussein, eine somalische Psychotherapeutin und Sozialaktivistin, die Opfer der Ablation wurde; Rokudenashiko, eine japanische Künstlerin, die wegen Obszönitäten verurteilt wurde; Doris Wagner, einer ehemaligen Nonne, die von einem Mitglied des Klerus sexuell missbraucht wurde, und Vithika Yadav, Aktivistin für Sexual- und Geschlechterrechte in Indien sind die Hauptdarsteller in diesem Dokumentarfilm. Sie alle überraschen durch ihre innere Stärke und eine unglaublich positive Energie.


Aktie: Was ist das?