Cabildo de Tenerife

cabecera2

Der Mexikaner Gabriel Pacheco eröffnet das Storytelling Festival von Los Silos, das bis einschließlich Sonntag stattfindet

Schnellsuche

Sonstige

Der Mexikaner Gabriel Pacheco eröffnet das Storytelling Festival von Los Silos, das bis einschließlich Sonntag stattfindet

del 05-Dez-2019 al 08-Dez-2019
Convento de San Sebastián y Centro de Salud
Plaza de La Luz
Los Silos
18:00 horas

In Los Silos findet von Donnerstag, 5. Dezember, bis Sonntag, 8. Dezember das 24. internationale Storytelling Festival statt. Es wird am Donnerstag um 18:00 Uhr vom Autor des Plakats des diesjährigen Festivals, Gabriel Pacheco, im alten Kloster San Sebastián eröffnet. Zuvor findet um 16:00 Uhr im centro de salud (Gesundheitszentrum), „Palabras prisioneras“ (Worte der Gefangenen) statt. Der Eintritt ist frei. Schauen Sie sich das Programm an.

Die Gemeinde Los Silos auf Teneriffa hat unter Liebhabern von Geschichten und mündlichen Überlieferungen internationale Bekanntschaft erlangt. Das Festival wurde 1996 zum ersten mal und seither jedes Jahr im Dezember ausgerichtet. Zu dieser Gelegenheit wird Los Silos zu einer Stadt der Träume und Geschichten. In diesem Jahr steht das Feuer im Mittelpunkt, als drittes der vier Elemente, die in einem vierjährigen Zyklus entdeckt werden und der 2020, pünktlich zum 25. Jubiläum des Festivals, mit dem Element Erde im Fokus der Aufmerksamkeit abgeschlossen wird.

Das Programm der Veranstaltung ist im Internet abrufbar.


Aktie: Was ist das?