Cabildo de Tenerife

cabecera2

Die Fotografien von Juan José Ramos und die Texte von José Naranjo vereinen sich bei der Ausstellung

Schnellsuche

Ausstellungen

Die Fotografien von Juan José Ramos und die Texte von José Naranjo vereinen sich bei der Ausstellung

del 14-Okt-2016 al 11-Nov-2016
TEA Tenerife Espacio de las Artes
Avenida San Sebastián, 10
Santa Cruz de Tenerife
922 849 057
De 10:00 a 20:00 horas

Die Fotoausstellung "Africaneando" mit Aufnahmen des Fotografen und Naturforschers Juan José Ramos Melo und Texten des freiberuflichen Journalisten José Naranjo, Kanarischer Preis für Kommunikation 2016, kann bis zum 11. November von Montag bis Freitag im Ausstellungsraum der Demarkation von Teneriffa der Architektenkammer der Kanarischen Inseln in Santa Cruz besucht werden.

Die Ausstellung setzt sich aus 33 schwarz-weiß Fotografien zusammen, die in Marokko, Mauretanien, Mali, Gambia und im Senegal aufgenommen wurden und deren Thematik mit der menschlichen Landschaft, der Beziehung mit der Umgebung und den Lebensformen der Menschen an jedem einzelnen dargestellten Ort in Verbindung stehen. Jedes Werk wird von einem journalistisch-literarischen Kurztext begleitet, der die Situation des Bildes, seinen Standort und das Datum wiedergibt. Mit dieser Ausstellung wird beabsichtigt die Lebensformen der Menschen in Westafrika anhand von Bildern und Texten darzustellen sowie zur Teilnahme an hiermit verbundenen Aktionen im nahen Afrika zu animieren.


Aktie: Was ist das?

FaLang translation system by Faboba