Cabildo de Tenerife

cabecera2

Die Fotoausstellung des Cineasten Juan Carlos Fresnadillo aus Teneriffa wird im Espacio TEA Garachico eröffnet

Schnellsuche

Ausstellungen

Die Fotoausstellung des Cineasten Juan Carlos Fresnadillo aus Teneriffa wird im Espacio TEA Garachico eröffnet

del 24-Okt-2016 al 26-Feb-2017
La Casa de Piedra
Glorieta de San Francisco
Santa Cruz de Tenerife
922 830 000
De 11:00 a 14:00 y de 16:00 a 19:00 horas

TEA Tenerife Espacio de las Artes zeigt bis zum 26. Februar im Espacio TEA Garachico die Ausstellung "Limbo", die erste Fotoausstellung des Cineasten Juan Carlos Fresnadillo (Santa Cruz de Tenerife, 1967), die von Montag bis Samstag von 11:00 bis 14:00 Uhr und 16:00 bis 19:00 Uhr besucht werden kann.



Mit insgesamt dreißig schwarz-weiß Fotografien überrascht, verführt und fängt Limbo die Blicke all derjenigen ein, die diese Ausstellung besuchen. In den Fotografien von Fresnadillo kann man eine Handlung ausmachen, die seit seiner Kindheit in seinem Unterbewusstsein verwurzelt ist: das Mysterium. In jedem einzelnen Bild - Szenen, die in 13 Städten in fünf Ländern aufgenommen wurden (Spanien, USA, Vereinigtes Königreich, Argentinien und Frankreich) - stellt Juan Carlos Fresnadillo dem Betrachter die Aufgabe herauszufinden, was sich hinter jeder Fotografie verbirgt. Seine Bilder erscheinen geheimnisvoll und durch ihre schwarz-weiße Farbgebung konzentrieren sie die Aufmerksamkeit des Betrachters darauf, was das Licht freigibt.


Aktie: Was ist das?

FaLang translation system by Faboba