Cabildo de Tenerife

cabecera2

Die Beziehung zwischen dem Vereinigten Königreich und Europa steht im Mittelpunkt des Konzerts des Sinfonieorchesters von Teneriffa

Schnellsuche

Musik

Die Beziehung zwischen dem Vereinigten Königreich und Europa steht im Mittelpunkt des Konzerts des Sinfonieorchesters von Teneriffa

23-Feb-2018
Auditorio de Tenerife "Adán Martín"
Avenida Constitución, 1
Santa Cruz de Tenerife
922 568 600
19:30 horas

Das Auditorium von Teneriffa präsentiert am Freitag, dem 23. ab 19:30 Uhr das neue Konzert des Sinfonieorchesters von Teneriffa, das auf drei unterschiedliche Formen die Beziehung zwischen dem Vereinigten Königreich und Europa mit Werken von Elgar, Britten und Mendelssohn darstellen wird. Die Eintrittskarten sind zu einem Preis ab 16 € erhältlich.

Der berühmte britische Dirigent Paul McCreesh ist eine der weltweit bemerkenswertesten Persönlichkeiten der historisch informierten Interpretation, seit er vor einigen Jahren das modellhafte und bejubelte Ensemble The Gabrieli Consort & Players gründete. Weit davon entfernt sich auf dieses Repertoire zu begrenzen und wie viele seiner Kollegen, gefällt es McCreesh ebenso die Grenzen zu überschreiten und den Stücken des 19. und 20. Jahrhunderts eine andere und erneuerte Sichtweise zu verleihen. Bei seinen Interpretationen ist Großbritannien der Leitfaden mit der "Schottischen" von Felix Mendelssohn, der Serenade in e-Moll von Edward Elgar und dem Nocturnal von Benjamin Britten.

Die Eintrittskartensind im Internet erhältlich.


Aktie: Was ist das?

FaLang translation system by Faboba