Cabildo de Tenerife

cabecera2

Das Sinfonieorchester von Teneriffa interpretiert diese Woche

Schnellsuche

Musik

Das Sinfonieorchester von Teneriffa interpretiert diese Woche

del 05-Apr-2018 al 07-Apr-2018
Catedral de La Laguna, iglesia de San Pedro de Güímar y Auditorio de Tenerife "Adán Martín"
Santa Cruz de Tenerife
922 568 600
20:00 (jueves y sábado) y 19:30 horas (viernes)

Der Meister Víctor Pablo Pérez wird sich an die Spitze des Sinfonieorchesters stellen, um das "friedlichste Requiem der gesamten Musikliteratur" zu interpretieren, das von Gabriel Fauré komponiert wurde. Auf drei verschiedenen Bühnen wird das Orchester diese Partitur zum Leben erwecken, in La Laguna am Donnerstag, dem 5. um 20:00 Uhr in der Kathedrale, in Santa Cruz im Auditorium um 19:30 Uhr und am Samstag, dem 7. um 20:00 Uhr in Güímar in der Kirche San Pedro.

Als eines der berühmtesten Werke folgt das "Requiem" von Gabriel Fauré (1845-1924) nicht der Tradition des 19. Jahrhunderts - wie Berlioz und Verdi - und wendet sich von allen dramatischen Elementen ab, um den Tod als ein befreiendes Erlebnis darzustellen. "Fauré, der ein außergewöhnliches Talent für die Melodie besaß, verlor seine Eltern, als er sein Requiem komponierte. Daher ist es eine optimistische und nachdenkliche Version über das Jenseits voller Glaube, Liebe und Hoffnung" betont Víctor Pablo Pérez.

Die Eintrittskarten für das Konzert im Auditorium von Teneriffa sind ab 16 € im Internet erhältlich.


Aktie: Was ist das?

FaLang translation system by Faboba